zeovit.com

zeovit.com (http://www.zeovit.com/forums/index.php)
-   Allgemeines Forum - Deutsch (http://www.zeovit.com/forums/forumdisplay.php?f=14)
-   -   wie hoch muss NO3 und PO4 mindestens sein (http://www.zeovit.com/forums/showthread.php?t=37692)

Anfänger 08-27-2019 01:18 PM

wie hoch muss NO3 und PO4 mindestens sein
 
Hallo ich betreibe ein 300 liter becken mit Riffkeramik gestartet im Dezember 2018 habe von Anfang an immer wieder Probleme mit zu niedrigen NO3 und PO4 werden.

Was für Werte NO3 und PO4 benötigt das Zeofit system als untergrenze ich habe das gefühl durch meine laufende Dosierung von PO4 und NO3 dünge ich auch extrem meine Algen.

Im Moment bereibe ich Fauna Marin Balling Light und bin auf der Suche nach einem neuen System

LG

"Alex" 08-27-2019 01:49 PM

Ja Servus,

ich hoffe deine Anfrage ist ernst gemeint?
Sie wirkt etwas irritierend, entschuldige

Hast du dich mal in die Guides zum Thema Zeovit eingelesen? Mit V

Naturnahe niedrige Werte werden hierbei nämlich angestrebt
Und keine zugabe von N und P

Lies dich mal ein und überlege nochmal ob dies das richtige für dich ist:icon_wink

Anfänger 08-28-2019 01:53 AM

ja das habe ich wirklich ernst gemeint, ich hätte gerne ein System wo ich nicht mehr NO3 und Po4 dosieren müßte deswegen die Frage Fauna Marin gibt bei Ihrem Zeo Light System einen mindest PO4 von 0.04-5 und NO3 3-5 vor.

Ich formuliere mal um, mit den Zugaben und Nährstoffen des Zeovit Systems ist ein zusätzliches Dosieren von Po4 NO3 nicht erforderlich (ich möchte keine Fehler beim Umstieg machen)

chrima78 08-28-2019 03:03 AM

Hey...

Das Zeo Light System von FM hat eine andere Herangehensweise als das KoZu System... Es werden unterschiedliche Dosierungen, Inhaltsstoffe und Wasserparameter empfohlen...

Du solltest dich für eines der Systeme entscheiden...

Beim Zeovit System muss man keine Nährstoffe zuführen, man möchte mit dem System naturnahe Wasserwerte erreichen...

G.Alexander 08-28-2019 03:24 AM

Wenn Du möchtest kannst Du die Antworten auf die folgenden Fragen posten:

https://zeovit.com/forums/showthread.php?t=8043

Wir können dann eine Empfehlung für die Umstellung geben.

G.Alexander

Anfänger 08-28-2019 02:19 PM

1. Brutto Wasservolumen des gesamten Systems, incl. Filter- Technikbecken
500 Liter

2. Netto Wasservolumen des gesamten Systems, incl. Filter - Technikbecken
400 Liter

3. Verwendest Du einen CaCO2 Reaktor oder eine andere Technik um Ca und KH halten zu können ?
Fauna Marin Balling Light

4. Verwendest Du einen PO4 Reaktor, wenn welchen und seit wie lange ?
Nein

5. Verwendest Du Ozon ?
Nein

6. Verwendest Du eine UV Leuchte (Wasserentkeimung) ?
Nein

7. Welchen Abschäumer verwendest Du (Typ, empfohlene Beckengröße usw.)
RE Double Cone 180 (500Liter)

8. Was sind die aktuellen PO4 und NO3 Konzentrationen im System ?
P:0.05 N:0,5 (ICP)

9. Was sind die aktuellen Ca, KH und Mg Konzentrationen ?
Ca:401 KH:6,8 Mg:1428 (ICP)

10. Welche Art der Filterung verwendest Du (Refugium, DSB, Miracle Mud etc.) ?
Keine

11. Welche Leuchtmittel werden verwendet (Farbtemperatur, Typ, Alter) ?
Aqualeds 2 x aquaBAR120 HC+ (Standart Meerwasser ohne Rot und Grün)


12. Welche Korallenarten befinden sich in dem System (SPS / LPS / Weichkorallen etc.) ?
SPS und LPS in den Größen 1x3cm bis 10x10cm

13. SPS Gewebefarbe (hell oder dunkel) ?
ich denke Dunkel

14. Wie lange ist das System schon am Laufen ?
Dezember 2018

15. Weshalb möchtest Du das ZeoVit System einsetzten ?
Besseres Aussehen, Wachstum weniger Algen

16. Was wird wie und wie oft dosiert und weshalb ?
Streng nach Fauna Marin Zeo-Light system aber mit reduzierten Mengen

17. Mit was ist das Becken dekoriert (lebende Steine / Keramik / Sand ) und wie alt sind diese Materialien ?
Keramik von Riffkeramik, Dezember 2018 im Technikbecken 4 lebende Steine

18. Gibt es aktuellen Probleme mit dem System (Gewebeverlust / Dinoflagellaten / Algen etc.) ?
Bekomme die Algen gar nicht loos je mehr N+P ich dosiere um so schlimmer Grünalgen, Brauna Schmiralgen, Kugelalgen, eventuell Dinos auf der Keramik sind auf der Unterseite immer Luftblasen meine Seriatopora hat an einem Ast in der Mitte gewebeauflösung und mein Ableger selago ist weiß geworden

19. Welche Testkits werden verwendet und wie alt sind diese ?
Fauna Marin AQHT Wassertest bei der Menge die ich messe werden die nicht älter als 8 Wochen

20. Falls ZeoVit bereits im Einsatz ist, was wird wie und wie oft schon dosiert ?
Kein Zeovit aber Fauna Marin Zeo-light System 400ml durchfluss 200 liter

21. Andere Wasserwerte wie Temperatur, Salzgehalt etc.
24,8 bis 25,8°C Salinität 34,8 bis 35,0 Kaliun 460

22.Welches Salz nutzt Du aktuell?
Fauna Marin Professional Sea Salt

Wie kann ich am Schonensten auf das Zeovit System umsteigen, und was muss ich ggf ändern?

LG:doh:

Anfänger 08-28-2019 02:20 PM

Danke werde ich machen

G.Alexander 08-29-2019 06:43 AM

Der Umstieg könnte wie folgt aussehen:

1. Fülle 1 Liter ZeoVit in den ZeoVit Reaktor. Der Wasserdurchfluss durch den Reaktor darf 400 Liter / Stunde nicht übersteigen. Reinige das Material täglich 2 – 3 x. Das Material sollte nach etwa 6 Wochen gewechselt werden, wobei etwa 10 % des alten Materials im Reaktor verbleiben. Der ZeoVit Reaktor sollte anfänglich in einem Intervall von 3 Stunden an / 3 Stunden aus betrieben werden. Dazu einfach die Pumpe an eine Zeitschaltuhr hängen. Das ZeoVit Material sollte jedoch beim Abschalten der Pumpe nicht an die Luft kommen. Ist das der Fall ist es besser die Pumpe ständig laufen zu lassen.

2. Fülle 0.4 Liter KZ Aktivkohle eine Filtersäckchen und platziere es passiv durchströmt im Filtersumpf. Versuche die Kohle 2 – 3 x wöchentlich durchzukneten. Die Kohle wird alle 30 Tage komplett gewechselt.

3. Dosiere 4 Tropfen ZeoBac für die ersten 10 Tage 1 x täglich, dann diese Mengen 2 x wöchentlich. Dosiere zusätzlich 2 x täglich (morgens / abends) 2 x 0.4 ml ZeoStart und wegen der Algen 1 x täglich 8 ml Coral Snow für 14 Tage. Beende die Zugabe aller anderer Produkte bis auf die Dosierung der Ca und KH Komponente.

4. Versuche den Schäumer anfänglich etwas nässer einzustellen und reinige ihn 2 x wöchentlich.

Stelle die Zugaben des ZeoLight Systems ein wenn Du mit ZeoVit beginnst und entferne 50% das ZeoLigt Materials. Den Rest würde ich passiv durchströmt im Filtersumpf unterbringen bevor ich ihn nach etwa 14 tagen endgültig entfernen würde.

In einem nährstoffarmen System ist es notwendig die „Grundwasserparamter“ in den folgenden Bereichen zu halten:

KH 6.5 – 7.5
Ca 400 – 420 mg
Mg 1250 – 1300 mg
K+ ~ 380 mg

Wasserwechsel 10 % wöchentlich.

Es handelt sich hierbei um eine Empfehlung für den Anfang, die unter Umständen später noch angepasst werden muss.

Ob das Algenproblem mit dem Umstieg zu 100% gelöst ist kann ich Dir nicht versprechen da viele Parameter eine Rolle spielen (Licht / Dekoration etc.). Es wird sicher eine Zeit lang dauern bis sie endgültig verschwunden sind. Kugelalgen verlangsamen ihr Wachstum in einen Nährstoffarmen System, um sie endgültig los zu werden sind weitere Schritte notwendig.

G.Alexander

Anfänger 08-29-2019 01:43 PM

OK Vielen Dank für die Informationen, werde jetzt die benötigten Materialien bestellen
und es so umsetzen.

Das es Zeit bedarf verstehe ich ich melde mich wieder wenn ich es inbetriebgenommen habe und die ersten Veränderungen sehe. Kann ich das FM Salz noch aufbrauchen oder ist es Ratsam sofort auf das Salz von KZ umzusteigen?

LG Anfänger

chrima78 08-30-2019 01:09 AM

Hey...
Das Salz kannst du beruhigt aufbrauchen...

berlin-riff 08-30-2019 01:49 PM

Hallo Anfänger, (cooler Vorname ;) )
kannst du mal etwas zu deinem Fischbesatz schreiben?
Behalte bitte die Keramik mal im Hinterkopf... nur als Gedankenstütze! Ich habe da so eine Vermutung, ohne diese schlecht machen zu wollen.
könntest du auch mal ein Foto posten bitte Gesamtansicht.
Und was sind das genau für Lampen? Kannst du mal einen Link oder ähnliches posten bitte

Anfänger 08-31-2019 01:18 AM

Hallo Dennis,

4 x Juwelen Fahnenbarsch,
2 x Falsche Clownfisch
1 x Gelbe Korallengrundel
1 x Algen Blenny
1 x Putzerlippfisch

der link zu den Lampen
https://aqualeds.de/aquabar/

der linkk zu der Riffkeramik
http://www.riffkeramik.de/de/riffsystem-riffkeramik/


Gesamtansicht aus dem August ist nicht besser geworden eher das Gegenteil
[IMG]https://abload.de/img/img_11976zjkd.jpg[/IMG]

Anfänger 08-31-2019 01:26 AM

Hallo ZEOadmin,

kann ich die Aktivkohle in einen Wirbelbettfilter legen, gilt dann die Gleiche
Menge 400ml? Welchen Durchfluss soll ich nehmen?

LG Anfänger

jacky 08-31-2019 04:11 AM

Activated carbon: 0.5-1 liter per 1000 liters. Replacement intervals are 30 days.

Usually use mesh bag to put sump, passive flight

If you use a filter, you should use a number of 1/2 (should be like this)

chrima78 08-31-2019 05:49 AM

Ich persönlich verwende Aktivkohle nur noch passiv durchströmt im Filterbecken... Bleib bei den 400ml...


All times are GMT -5. The time now is 05:46 AM.

Powered by: vBulletin Version 3.8.7, Copyright ©2000 - 2009, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © by ZeoVit.com